Kontakt

IMPRESSUM

Landsknechtsgemeinde De frommen Rotten 1992 e.V.

Vereinssitz: Schrobenhausen, Bayern

Vereinszweck: Das historische Brauchtum der Landsknechte, ihr Lied-, Vers- und Wehrgut in Sitten und Gebräuchen fördern und pflegen.

Eingetragen beim Amtsgericht Ingolstadt unter VR 10686.

Vereinsvorstand:
Franz Xaver Holzmayr jun. (Hauptmann)
Gartenstr. 1a, 86529 Schrobenhausen

Verantwortlich für den Inhalt:
Franz Xaver Holzmayr jun.
Gartenstr. 1a, 86529 Schrobenhausen

Kontakt:
E-Post:
Internetseite:
Telefon:
ed.ne1511507131ttor-1511507131emmor1511507131f@tso1511507131p1511507131
www.fromme-rotten.de
08252 / 65 60

Haftung für die Inhalte dieser Seiten

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird der betroffene Inhalt umgehend entfernt.

Urheberrecht

Die Inhalte unserer Seiten unterliegen dem dt. Urheberrecht. Die Bearbeitung, Vervielfältigung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Die Verwendung der Inhalte sind ausschließlich für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch erlaubt. Bei der Erstellung der Seiten wurde ggf. auch das Urheberrecht von Dritten insbesondere durch entsprechende Kennzeichnung beachtet. Wir bitten um Hinweis, falls trotzdem eine Urheberrechtsverletzung festgestellt wird. Die Inhalte werden dann unverzüglich entfernt.

Datenschutz

Die im Rahmen des Impressums veröffentlichten Kontaktdaten dürfen nicht zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und anderen Informationsmaterialien verwendet werden. Bei unverlangter Zusendung von Werbeinformationen, z.B. durch Spam-Mails, behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

Die Nutzung unserer Internetseiten ist i.d.R. ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. In den Fällen, bei den personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift oder Mail-Adresse angefordert werden, erfolgt dies – soweit möglich – auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an andere weitergegeben.

Es ist zu beachten, daß bei einer Datenübertragung im Internet, z.B. bei der Übersendung von E-Mails, Sicherheitslücken vorhanden sein können, da ein umfassender Schutz der Daten vor einem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Inhalt: (c) Michael Kremmel (2009)
Layout: (c) Christina Wolf (2015)